Familien-Zentrum-Freudenstadt
Aktionstage

Gesellschaftspolitische Arbeit - "Wir mischen uns ein!"

Es entscheidet sich vor Ort, in unseren Gemeinden, ob Menschen ausgegrenzt werden oder gesellschaftlich teilhaben können. Familienzentren fördern die Eigenverantwortung und Solidarität und entwickeln gesellschaftspolitisch höchst interessante Bürgerbeteiligungsmodelle. Sie praktizieren effektive und nachhaltige Partnerschaften mit anderen Akteuren des gesellschaftlichen Lebens. Sie verkörpern ein seltenes Modell der nachhaltigen Verbindung von Wissenschaft (DJI München) und Praxis. Trotz Globalisierung (oder gerade deswegen) werden lokale Politik und Gesellschaft für die Menschen immer wichtiger und deshalb mischen wir uns vom FZF politisch ein, erheben die ehrenamtlich Aktiven immer wieder ihre Stimme, sei es durch intensive Gremien- und Netzwerkarbeit oder öffentliche Aktionstage u.v.m



  
Aktionstage im Rahmen der bundesweiten BBE-Aktionswochen zum Bürgerschaftlichen Engagement


  
Fairtrade-Aktionstage


  
Familienaktionstage auf Deutschlands größtem Marktplatz